Was ist gutes & hochwertiges Katzenfutter?

Wie gut ist der Testsieger wirklich?

Egal ob für uns Menschen oder für unsere Haustiere: bei der Frage nach der "richtigen" Ernährung scheiden sich gerne einmal die Geister. Zum Glück gibt es regelmäßige, unabhängige Tests, die uns sagen, welches Futter das beste ist. So kürte Stiftung Warentest das Nassfutter von "Gut & Günstig" zum Testsieger. Aber wie sehr können Sie diesem Ergebnis vertrauen? In der Katzenhalter-Community sind die Ergebnisse jedenfalls sehr umstritten. An dieser Stelle möchten wir Sie darüber aufklären, wie ein gutes und hochwertiges Katzenfutter wirklich sein sollte bz worauf Sie beim Kauf achten sollten..

Wobei sich vorab die Frage stellt, ob Sie barfen möchten, oder lieber Trocken- oder Nassfutter verwenden. In diesem Vergleich konzentrieren wir uns speziell auf Nassfutter für Katzen.

Katze im hohen Gras

Grundlagen: Was braucht die Katze?

  • Fleisch: Grundsätzlich lässt sich sagen, dass die Katze von Natur aus ein Fleischfresser ist. Also sollte das Futter entsprechend viel Fleisch enthalten - empfohlen wird ein Fleischanteil von mindestens 2/3 bzw. 66%. Hierin sind übrigens alle Vitamine enthalten, die die Katze braucht. Es ist also nicht zwingend notwendig, dem Futter zusätzliche Vitamine beizusetzen.
  • Calcium & Phosphor: Häufig bekommen wir Fragen zum Phosphorgehalt in unserem Nassfutter. Der Körper benötigt sowohl Calcium, als auch Phosphor. Damit das Phosphor allerdings vom Körper aufgenommen werden kann, muss der Calcium-Gehalt leicht höher sein. Empfohlen wird ein Verhältnis von ca. 1,2 zu 1 - beim Nassfutter von Canelis entspricht er ca. 1,14 zu 1.
  • Taurin: Nein, dieser Stoff wird nicht zum Wachbleiben benötigt, sondern u.a. für den Stoffwechsel. Allerdings können Katzen nicht genug Taurin selber produzieren und müssen es so über die Nahrung aufnehmen. Es ist von Natur aus in Fleisch und Innereien enthalten.
  • Feuchtigkeit: Katzen sind außerdem trinkfaul. Sie nehmen einen Großteil ihrer Flüssigkeit über die Nahrung auf. Hier ist ein hoher Feuchtigkeitsgehalt im Futter wichtig.


Hier finden Sie weitere Informationen zu den Inhaltsstoffen in unserem Nassfutter für Katzen.

Ist Getreide schlecht für Katzen?

Hierbei handelt es sich um ein besonders umstrittenes Thema. Es steht unter anderem im Verdacht, Allergien bei Katzen auszulösen. Wir von Canelis möchten lieber auf Nummer sicher gehen und sind der Meinung, dass es keine Notwendigkeit für Getreide im einem guten und hochwertigen Katzenfutter gibt. Also lassen wir es lieber weg. Wenn Sie Ihren Katzen trotzdem zusätzliche Kohlenhydrate bieten möchten, verwenden Sie lieber Reis, oder Kartoffeln.

Woran erkenne ich hochwertiges Katzenfutter?

  • Klare
    Deklarierung

    Ein gutes Futter hat nichts zu verbergen. Alle Zutaten und Inhaltsstoffe sind eindeutig und verständlich aufgelistet.

  • Hochwertige
    Zutaten

    Beim Fleisch handelt es sich nicht um "tierische Nebenerzeugnisse", sondern um hochwertiges Fleisch in Lebensmittelqualität.

  • Keine künstlichen
    Inhaltsstoffe

    Zucker, Cassia gum, Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe...all das Braucht Ihre Katze nicht.

  • Fütterungs-
    Empfelung

    Häufig gilt, je geringer die empfohlene Tagesration, desto hochwertiger das Futter. Ihre Katze ist mit kleineren Portionen länger satt.

Hochwertiges Katzenfutter im Vergleich: Testsieger vs. Canelis

Gut und Günstig KatzenfutterCanelis hochwertiges Katzenfutter Huhn
Edeka Gut & Günstig (Testsieger)
"Zarte Stückchen mit Huhn"
Canelis
"Huhn pur"
Zusammensetzung Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (u.a. 4% Huhn), Getreide, Mineralstoffe, Zucker 70% bestehend aus Hühnerherzen, Hühnerfleisch, Hühnerleber, Hühnermägen, Hühnerhälse, 29% Brühe, 1% Mineralstoffe
Analytische Bestandteile Rohprotein 7,5%, Rohfett 4,0%, Rohasche 2,0%, Rohfaser 0,2%, Feuchtegehalt 81% Protein 10,5%, Fettgehalt 5,6%, Rohasche 2,5%, Rohfaser 0,40%, Feuchtigkeit 80%
Zusatzstoffe
je kg
Vitamin A 2000 IE, Vitamin D3 200 IE, Vitamin E 20mg, Taurin 350mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 11,5mg, Kupfer als Kupfer-II-sulfat, Pentahydrat 3mg, VitaminD3 200 I.E., Taurin 1500mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 15mg, Mangan als Mangan-II-sulfat, Monohydrat 3mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 0,75mg
Fütterungs-Empfehlung 240-350g pro Tag
Katzengewicht 3-5kg
je nach Alter und Aktivität
150-250g pro Tag
Katzengewicht 3-5kg
je nach Alter und Aktivität
Hoher Fleischanteil ?
Hochwertiges Fleisch X
Getreidefrei X
Zuckerfrei X

Fazit - das ist gutes Katzenfutter

Entscheiden Sie nun selbst, ob man beim "Testsieger" von einem hochwertigen Katzenfutter sprechen kann. So lautet der Name der Sorte zwar "mit Huhn", aber am Ende finden sich gerade einmal 4% Huhn im Futter. Woraus der Rest besteht, ist nicht ersichtlich. Auch wenn Sie die Fütterungs-Empfehlungen vergleichen, sehen Sie, dass Sie am Ende mehr vom günstigen Produkt verfüttern müssen, als beim hochwertigen. Hierdurch können Sie bei hochwertigem Katzenfutter trotzdem ein wenig sparen. Es lohnt sich eher, den "Preis pro Mahlzeit" zu berechnen.

Wir von Canelis sind wirklich sehr darauf bedacht, Ihnen ein natürliches und hochwertiges Katzenfutter zu bieten. Wir möchten Ihnen nicht "irgendwas" verkaufen. Unser Ziel ist es, durch ein wirklich gutes Futter zu einem langen und vor allem gesunden Tierleben beizutragen.

Unser Nassfutter für Katzen besteht zu 100% aus natürlichen Zutaten in Lebensmittelqualität - made in Germany. Wir haben es sogar geschafft, komplett auf Cassia gum als Bindemittel zu verzichten. So soll unser Futter für möglichst alle Katzen, auch mit Allergien o.ä., verträglich sein.

Egal für welches Futter Sie sich am Ende entscheiden, schauen Sie nicht auf den Preis und nicht auf irgendwelche Werbeversprechen. Werfen Sie selber einen Blick auf die Liste der Zutaten und Inhaltsstoffe - sie lügen nicht. Hier erkennen Sie ein wirklich gutes und hochwertiges Katzenfutter. 

Was ist Ihre Meinung? Was zeichnet für Sie ein gutes und hochwertiges Katzenfutter aus? Welche Zutaten sind Ihrer Meinung nach wichtig bzw. ein No-Go im Katzenfutter? Welche Themen sollten wir noch ansprechen? Wir würden uns Sehr über eine Nachricht von Ihnen freuen: Kontaktformular


Katzenfutter-Sorten von Canelis - natürlich und hochwertig