Neuer Artikel

Geflügelherzen & Karotten - Katzenfutter mit viel natürlichem Taurin

1,22 €

Lieferzeit: 1-3 Werktage

+ -

Mindestbestellwert 15,12€ Netto

Mehr Infos

Das Besondere an unserer hochwertigen Katzenfutter-Sorte "Geflügelherzen & Karotte" ist der natürliche Anteil an Taurin. Dieser stammt aus den Geflügelherzen. Die Karotten hingegen wirken extra magenschonend und sind deswegen für besonders empfindliche Katzen geeignet.

Warum ist Taurin für Katzen wichtig? Die Verdauung, der Stoffwechsel und die Fruchtbarkeit bei weiblichen Katzen benötigen Taurin. Allerdings sind die Enzyme von Katzen nur bedingt in der Lage, das mit der Nahrung aufgenommene Taurin umzuwandeln. Daher geht Großteil des aufgenommenen Taurins "ungenutzt" verloren.

Warum Canelis kaufen?

Vergleichen Sie uns mit dem "Testsieger" 2017 und erfahren Sie, was ein gutes Katzenfutter wirklich auszeichnet.
Zum Vergleich

Vorteile beim Katzenfutter von Canelis

    Hoher Fleischanteil

    Natürliche Zutaten

    Getreidefrei


Was zeichnet ein hochwertiges Katzenfutter aus?

Der Fleischanteil eines hochwertigen Katzenfutters sollte mindesten 66% betragen, denn Katzen sind von Natur aus Fleischfresser. Außerdem sollte es sich um hochwertiges Fleisch und Innereien handeln, die klar deklariert sind, und nicht um "Schlachtabfälle". Der Fleischanteil in Canelis Katzenfutter ist besonders hoch. Dadurch bleibt Ihre Katze auch mit kleineren Portionen länger satt. Außerdem müssen wir so keine "Lückenfüller" im Futter verwenden. Unser Katzenfutter bleibt dadurch so natürlich wie möglich.

Durch die natürlichen Zutaten und da unser Katzenfutter Getreidefrei ist, ist es auch für sensible Katzen geeignet, die beispielsweise an einer Lebensmittel-Unverträglichkeit leiden. Selbstverständlich können auch Katzen ohne Allergien unser Nassfutter essen. Durch eine gesunde Ernährung können Sie dazu beitragen, dass Allergien gar nicht erst entstehen. Ein hochwertiges Katzenfutter verzichtet außerdem auf Zucker, Geschmacksverstärker, Farbstoffe & Co.

Sie haben eine sensible Katze und sind unschlüssig, ob unser Katzenfutter für Sie geeignet ist? Probieren Sie es gerne risikofrei aus. Erfahren Sie hier mehr dazu.



Infos zum Calcium- und Phosphorgehalt im Katzenfutter

Häufig bekommen wir Fragen oder Anmerkungen zum Gehalt von Calcium und Phosphor in unserem hochwertigen Katzenfutter. Grundsätzlich gilt, dass wir dem Futter kein zusätzliches Phosphor hinzufügen. Phosphor im Futter ist absolut natürlich und stammt ausschließlich aus den Rohwaren.

Damit Calcium und Phosphor vom Ihrer Katze aufgenommen werden können, muss im Futter der Calciumgehalt höher sein, als der Phosphorgehalt. Um das zu gewährleisten, fügen wir zusätzliches Calcium hinzu. Der Calciumgehalt in unserem Futter ist also immer höher als der Phosphorgehalt.

Dadurch, dass es sich um einen natürlichen Phosphorgehalt handelt, kann es sein, dass die Werte und das Verhältnis schwanken. Die Werte liegen im folgenden Bereich:
Phosphor: 0,15% - 0,19%
Calcium: 0,20% - 0,26%
Verhältnis im Mittel: ca. 1,14:1

Weiter Infos dazu finden Sie hier:
FAQ Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung 30% bestehend aus Geflügelfleisch, Geflügelleber, Geflügelhälse, Geflügelmägen, 29% Brühe, 20% bestehend aus Rinderherzen, Rindfleisch, Rinderleber, Rinderlunge, 15% Geflügelherzen, 5% Karotten, 1% Mineralstoffe
Analytische Bestandteile Protein 10,50%, Fettgehalt 5,60%, Rohasche 2,50%, Rohfaser 0,40%, Feuchtigkeit 80,00%
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin D3 200 I.E., Taurin 1500 mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 15 mg, Mangan als Mangan- II -sulfat, Monohydrat 3 mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 0,75 mg
Fütterungsempfehlung 150-250g pro Tag bei einem Katzengewicht von 3-5kg - je nach Alter und Aktivität

7 andere Produkte in der gleichen Kategorie:

Bewertungen